Go Back

Šunkofleky, der "Tschechische Nudelauflauf"

Ein herzhaftes Nudelgericht, sehr einfach zum Selbermachen und er schmeckt wirklich toll!
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Auflauf
Land & Region: Tschechische Küche
Keyword: Nudelauflauf, Šunkofleky

Zutaten

  • 500 g Fleckerl-Nudeln
  • 250 g gekochtes Rauchfleisch halb fett, halb mager
  • 8 Eier
  • 50 g Butter + etwas Butter zum Einfetten der Auflaufform
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren
  • gewürzte Gurken zum Servieren

Anleitungen

  • Fleckerl-Nudeln laut Anweisung des Herstellers in genügend Salzwasser kochen.
  • Den Backofen OHNE Umluft auf 180 °C vorheizen.
  • In der Pfanne (ich besitze eine tolle gusseiserne Pfanne von LODGE) gewürfeltes Rauchfleisch anbraten.
  • Die Auflaufform gut mit der Butter aus fetten.
  • Gekochte Nudeln abgießen (kein Abschrecken!), sofort in eine größere Schüssel geben und mit gebratenem Fleisch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter zugeben und in der Mischung schmelzen lassen, alles gut verrühren.
  • Eier in eine separate Schüssel schlagen, mit einer Gabel leicht verquirlen. Etwas Salz zugeben.
  • Die Eier über die Nudeln-Mischung gießen. Diese Masse gut umrühren und in die Auflaufform schichten.
  • Etwa 25 Minuten überbacken; kurz abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.

Notizen

Den Šunkofleky Nudelauflauf zusammen mit gewürzten Gurken auf (vorgewärmte) Teller anrichten und mit Petersilie garniert servieren.