• Home
  • /
  • Rezepte
  • /
  • Šunkofleky – Tschechischer Nudelauflauf in der Gusseisen-Auflaufform

Rezepte

Autor: Petra Kupská

Šunkofleky – Tschechischer Nudelauflauf in der Gusseisen-Auflaufform

Nudelaufläufe sind die echten Klassiker in der tschechischen Küche. Sie sind einfach zuzubereiten und sie schmecken immer lecker.

Dieses Nudelauflaufrezept stammt aus der Tschechischen Republik, dort gehört es zu den beliebtesten Gerichten.

Der Auflauf wird hierzulande „Šunkofleky“ genannt und ich habe das Rezept in der gusseisernen Auflaufform zubereitet.

Nudelauflauf im Gusseisen

Was ist Šunkofleky?

Šunkofleky ist ein tschechischer Nudelauflauf mit Rauchfleisch und Eiern, ohne Sahne und ohne Käse.

Der Auflauf lässt sich sehr schnell selbermachen. Es geht um eine einfache Speise, mit nur ein paar köstlichen Zutaten. Der herzhafte Auflauf kann blitzschnell serviert werden!

Sie brauchen nur Fleckerl-Nudeln, Eier, etwas nicht zu mageres Rauchfleisch, Butter, Salz und Pfeffer. Dann eine gut ausgefettete Auflaufform und einen heißen Backofen. Nach nur 30 Minuten können Sie das leckere bereits Essen servieren.

Tipp: Eingelegte Gewürzgurken passen perfekt zu Šunkofleky.

Das Wort“ Šunkofleky“ kommt ursprünglich aus dem Deutschem: Šunka bedeutet Schinken und Fleky sind die Fleckerl-Nudeln.

Was braucht man für „Tschechische Šunkofleky“?

Es sind wirklich nur einige Zutaten nötig:

  • Fleckerl-Nudeln
  • Gekochtes Rauchfleisch mit Fettansätzen (nicht zu mager!)
  • Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Petersilie zum Garnieren
  • Eingelegte Gewürzgurken zum Servieren

Auflaufform aus Gusseisen

Ich habe meine gusseiserne Auflaufform benutzt.

Bei gusseisernen Auflaufformen handelt es sich um die Nobelvarianten unter den Auflaufformen. Sie heben sich von Auflaufformen aus den üblichen Materialien wie Glas oder Keramik positiv ab.

Le Creuset Signature Gusseisen-Auflaufform 37cm
Bei Amazon ansehen * 213,48 €
Stand von: 2020/08/03 1:45 pm - Details
Le Creuset Signature Gusseisen-Auflaufform 37cm *
(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Gusseisen-Kochgeschirr ist im Allgemeinen sehr schön und rustikal. Die einzigartigen Stücke eignen sich außerdem perfekt zum Servieren auf dem Tisch.

Bei meiner Auflaufform handelt es sich um ein Modell aus emailliertem Gusseisen. Sie ist daher einfach zu pflegen und zu reinigen.

Innen ist das Kochgeschirr matt schwarz emailliert, von außen ist das Gusseisen mit drei Emaille-Schichten in Grün versehen.

Wie bereitet man den Šunkofleky-Nudelauflauf zu?

Für den Zubereitung des Nudelauflaufs muss man zuerst die Nudeln bissfest vorkochen. Dann sind die vorgekochten Nudeln mit anderen Zutaten zu mischen und im Backofen goldbraun zu überbacken.

  1. Fleckerl-Nudeln laut Anweisung im Salzwasser kochen; in ein Sieb abschütten.
  2. In der Pfanne gewürfeltes Fleisch braten.
  3. Nudeln mit dem Fleisch mischen und mit den verquirlen Eiern übergießen. Salz und Pfeffer zugeben.
  4. Die Masse in eine mit Butter eingefetteten Auflaufform einfüllen und etwa 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen überbacken lassen.

Wie lange soll der Nudelauflauf im Ofen backen?

Das ist abhängig von der Menge der Nudelmasse und von der Auflaufform (Material, Größe). Je dünner die Nudel-Schichten sind, desto kürzer ist die Zeit die zum Überbacken gebraucht wird.

Grundsätzlich sollte man die Aufläufe 20 bis 25 Minuten überbacken, aber nicht länger. Andernfalls trocknet die Oberfläche aus und wird dann zu hart zum Essen.

Mein Tipp: Überbacken Sie die Nudelaufläufe im Ofen stets OHNE Umluft (nur mit Ober-/Unterhitze), bei etwa 180 °C für 25 Minuten.

Šunkofleky tschechischer Nudelauflauf

Falls Sie eine gusseiserne Auflaufform verwenden, können Sie den Auflauf 5 Minute länger überbacken lassen.

Šunkofleky, der „Tschechische Nudelauflauf“

Ein herzhaftes Nudelgericht, sehr einfach zum Selbermachen und er schmeckt wirklich toll!
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Auflauf
Land & Region: Tschechische Küche
Keyword: Nudelauflauf, Šunkofleky

Zutaten

  • 500 g Fleckerl-Nudeln
  • 250 g gekochtes Rauchfleisch halb fett, halb mager
  • 8 Eier
  • 50 g Butter + etwas Butter zum Einfetten der Auflaufform
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren
  • gewürzte Gurken zum Servieren

Anleitungen

  • Fleckerl-Nudeln laut Anweisung des Herstellers in genügend Salzwasser kochen.
  • Den Backofen OHNE Umluft auf 180 °C vorheizen.
  • In der Pfanne (ich besitze eine tolle gusseiserne Pfanne von LODGE) gewürfeltes Rauchfleisch anbraten.
  • Die Auflaufform gut mit der Butter aus fetten.
  • Gekochte Nudeln abgießen (kein Abschrecken!), sofort in eine größere Schüssel geben und mit gebratenem Fleisch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter zugeben und in der Mischung schmelzen lassen, alles gut verrühren.
  • Eier in eine separate Schüssel schlagen, mit einer Gabel leicht verquirlen. Etwas Salz zugeben.
  • Die Eier über die Nudeln-Mischung gießen. Diese Masse gut umrühren und in die Auflaufform schichten.
  • Etwa 25 Minuten überbacken; kurz abkühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.

Notizen

Den Šunkofleky Nudelauflauf zusammen mit gewürzten Gurken auf (vorgewärmte) Teller anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

Weitere Nudelauflauf Rezepte finden Sie zum Beispiel bei Chefkoch de.

Petra Kupská

Ich bin ein Hobbykoch aus Leidenschaft. Wenn´s möglich ist, koche ich gerne mit Gusseisen.

WEITERE INTERESSANTE REZEPTE:

Svíčková – Tschechischer Lendenbraten auf Sahne

Frankfurter Suppe nach dem tschechischen Rezept

Cremiges Risotto mit grünem Spargel

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}