Rezepte für Dutch Oven

Rezepte für Dutch Oven

Mit einem Dutch Oven, gusseisernem Topf für offenes Feuer, lassen sich nahezu sämtliche Gerichte zubereiten. Egal ob Suppen, Eintöpfe, Vorspeisen, Nachspeisen oder feine Ofengerichte.

Dank seines großen Fassungsvermögens eignet er sich vorwiegend für feine Eintöpfe für die ganze Familie. 

Die besten Rezepte für Dutch Oven? Lassen Sie sich inspirieren:

Produkt

Bild

Portionen

Angebote

Outdoor Kochen mit schmackhaften Rezepten für Camping, Lagerfeuer und Black Pots

Rezpete, Tipps und

heiße Kohlen

Ob draußen beim Camping, am Lagerfeuer oder Zuhause. Mit dem Black Pot einfach und lecker kochen (inkl. Nährwertangaben)

Dutch Oven Rezepte die Deinen Campingurlaub, Dein Barbecue oder Deinen Tag am Lagerfeuer zu etwas ganz Besonderem machen!

(* = Affiliate-Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Dutch Oven Kochtipps

Die Art der Speise entscheidet, auf welche Art und Weise ein Dutch Oven erhitzt werden soll:

  1. 1
    Möchte man Fleisch scharf anbraten, kann man den Topf direkt in die Glut setzen.
  2. 2
    Soll die Speise lang und schonend schmoren, empfiehlt sich die Nutzung eines Dreibeins.
  3. 3
    Möchte man den Dopf als Backofen nutzen, erzielt man die besten Resultate, indem man auch den Deckel des Topfes mit Kohlen bedeckt. Auf diese Weise lässt sich eine Ober- und Unterhitze eines Ofens simulieren.

Und ein einfaches Rezept für Sie, das "Feuertopf" genannt ist. Dieses herzhafte Gericht ist einfach in der freien Natur zuzubereiten, auch für Anfänger geeignet.

Leckerer Eintopf - ein Rezept für Outdoor-Küche

Ein einfacher und sehr leckerer Eintopf ist der Feuertopf. Hierzu benötigt man:

  • 500 Gramm Kidneybohnen
  • 500 Gramm Fleischwurst
  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 500 Gramm Gemüsebrühe
  • 100 Gramm Tomatenmark
  • 20 Gramm Butter
  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Senf, Muskat, Paprika, Chili, Curry
  • Die Kartoffeln und Zwiebeln würfeln und im Topf kurz erhitzen.
  • Mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  • Nach etwa 15 Minuten den Inhalt pürieren und Tomatenmark hinzugeben.
  • Mit Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Die zerkleinerte Fleischwurst und die abgetropften Bohnen hinzugeben.
  • Abschließend kommt das Senf, das Paprikapulver und das Chili in die Speise.

Besonders fein ist der Feuertopf, wenn er einige Stunden köcheln und ziehen durfte.


Send this to a friend

Ein interessanter Artikel aus der Webseite guss-und-eisen.de: Rezepte für Dutch Oven, der Link ist hier: https://guss-und-eisen.de/rezepte-fuer-dutch-oven/